Markiert: Stadtentwicklung

Grüne kritisieren städtische Stellungnahme zum Regionalplan – Grünzüge müssen geschützt bleiben!

Die Grünen im Rat kritisieren den erneuten Versuch der Stadtverwaltung, Teile der regionalen Grünzüge als Gewerbeflächen für den Regionalplan vorzuschlagen. Die Fraktionsvorsitzende Astrid Platzmann erklärt dazu: „Es ist schon dreist, dass die Verwaltung konsequent...

Kurznachrichten aus dem Rat am 12. Juli 2018

Die BOGESTRA beteiligt sich an der Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr mit 30%. Die Kooperation erstreckt sich vor allem auf Einkauf, Personalmanagement, Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss-erstellung, Aufgaben der Rechtsabteilung und Vertriebsaufgaben. Eine Angleichung und Synchronisierung der Nahverkehrspläne wird...

Plätze in der Innenstadt aufeinander abstimmen

In der Diskussion um die zukünftige Gestaltung des Husemannplatzes fordern die Grünen im Rat, dass die großen Plätze in der Bochumer Innenstadt aufeinander abgestimmt werden müssen. Barbara Jessel, grünes Mitglied im Planungsausschuss und stellvertretende...

Hans-Böckler-Straße wird zur Einbahnstraße

In direkter Nachbarschaft zur Hans-Böckler-Straße tagt regelmäßig der Bochumer Verkehrsausschuss. Vielleicht deshalb waren sich vor über einem Jahr im Grundsatz alle einig, dass die aktuelle Verkehrssituation dort nicht weiter hinnehmbar ist. Zu hoher Durchgangsverkehr,...

Entwicklung entlang der Viktoriastraße

Entwicklung entlang der Viktoriastraße Die Entwicklung der Innenstadt entlang der Viktoriastraße nimmt weiter Konturen an: Der Rat hat beschlossen, dass die Stadt etwa 15000 qm Büroflächen im von HBB geplanten Viktoria-Karree anmietet, das an...