Markiert: Sport

Kurznachrichten aus dem Rat am 12. Juli 2018

Die BOGESTRA beteiligt sich an der Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr mit 30%. Die Kooperation erstreckt sich vor allem auf Einkauf, Personalmanagement, Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss-erstellung, Aufgaben der Rechtsabteilung und Vertriebsaufgaben. Eine Angleichung und Synchronisierung der Nahverkehrspläne wird...

Wir wollen mehr Solaranlagen auf Sporthallendächern

Auf Sporthallendächern sollen künftig mehr Anlagen für Solarthermie bzw. Photovoltaik errichtet werden. Unser Ratsmitglied Züleyha Demir hat dies im heutigen Sportausschuss angeregt. Sie erklärt dazu: „Wir wollen, dass die Stadt bei anstehenden Dachsanierungen aber...

Wie geht es weiter mit den Bädern?

Die Bäder der Stadt werden künftig von einer stadteigenen Bäder GmbH unter dem Dach der städtischen Holding für Versorgung und Verkehr, dem Mutterkonzern von Stadtwerken und Bogestra, betrieben. Wir haben dieser Lösung zugestimmt, weil...

Grüne wollen Konzeptvorschläge zur Zukunft der Bäder

Die Grünen im Rat möchten von der Verwaltung konzeptionelle Vorschläge zur Zukunft der Bochumer Bäder, bevor über einzelne Standorte entschieden wird. Eine entsprechende Anfrage zur Zukunft der Bäder dazu wurde im heutigen Sportausschuss gestellt....

Verfrühtes Signal zu Olympia

Als Grüne hier in Bochum sehen wir keinerlei Notwendigkeit zu einer frühen Festlegung, ob Olympia eines Tages in NRW stattfinden soll. Erstens:  die Entscheidung, ob eine europäische Stadt zum Zuge kommt, wird erst Ende...