Zum Tod von Eva Maria Schöning