Kategorie: Umwelt

Über 2000 neue Bäume für Bochum in 2018/2019

In den letzten Jahren gingen in Bochum mehr Bäume verloren als nachgepflanzt wurden. Seit 2017 ist dieser Negativtrend gebrochen. Oliver Buschmann, umweltpolitischer Sprecher der Grünen im Rat, erklärt zum Stadtbaumkonzept, mit dem die rot-grüne...

Wir kritisieren den faulen Dieselkompromiss!

„Fahrverbote lassen sich nicht mit der Einführung von Kaufprämien verhindern“, kritisiert Sebastian Pewny, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im Rat, den Dieselkompromiss der Großen Koalition in Berlin. Pewny wirft der Bundesregierung vor, die Öffentlichkeit zu...

Luftqualität an der Herner Straße

Die Stickoxidbelastung an der Herner Straße ist gesundheitsgefährdend hoch. Um das abzustellen und Fahrverbote zu vermeiden, hat die Verwaltung angeordnet, dass das Tempo an der Herner Straße auf 30 km/h versuchsweise reduziert wird. Ein...

Klimawandel auch lokal bekämpfen

Die Hitze- und Dürreperiode der vergangenen Wochen hat eindringlich deutlich gemacht: Der Klimawandel ist keine ferne Bedrohung mehr, seine Auswirkungen sind längst für uns alle spürbar. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat mit...

Grüne rufen dazu auf, Bäume zu gießen

Viele Bäume und Sträucher im Bochumer Stadtgebiet leiden unter der anhaltenden langen Trockenheit. Besonders hart trifft die lange Trockenperiode Bäume, die erst kürzlich neu gepflanzt wurden. Bäume brauchen je nach Art mehrere Jahre, bis...